Das normale Leben müllt sich gerne zu. Man merkt das häufig im ganz normalen Alltag, Müll entsteht, Staubschichten legen sich auf die Möbel – ein regelmäßiges Reinigen der Wohnung und ausmisten der Schränkt tut Not und gut! Auch Lüften ist angesagt, sonst bekommt man nicht genug Sauerstoff zum Atmen und würde sogar schlimmstenfalls sterben! Genauso verhält es sich mit unserem Seelenheim! Auch dort sammeln sich – ungewollt oder gewollt – Dinge an, die aufgeräumt werden müssen, sonst fängt es an zu stinken – zu faulen und schließlich werden wir sogar krank! Wenn Gottes Geist wirken soll, müssen wir Platz schaffen und ihm den Raum gebe

Zum Seitenanfang icon-anchoricon-closeicon-emailicon-linkicon-logo-staricon-menuicon-nav-guideicon-searchicon-staricon-tag