Am langen Bau-Wochenende 17.-19.Mai haben wir richtig was weggeschafft:

Fritz, der Baggerfahrer unseres Vertrauens hat uns wieder unterstützt:

Das Loch nennt man eine Rigole:

Endlich ist es auch auf dem Gelände losgegangen - die Bagger rollen seit Montag dem 7. Mai:

Radlader als Transportmittel für Sand und Kinder ;-)

Vierter Bau-Einsatz mit Stühlen - 5. Mai - so langsam sind wir fit für die Stuhlfabrik:

Dritter Bau-Einsatz - 28.April - wir werden immer schneller - diesen Samstag auch durch "Kids-Power":

Zweiter Bau-Einsatz am 21.April - wieder bei Helga - wieder Stühle beziehen. Wir kommen voran:

Weitere Näherinnen im Einsatz:

Auf die Kids hat Stühle beziehen offensichtlich eine sehr einschläfernde Wirkung:

Demontage-Straße:

Metall-Werkstatt - nicht nur für die Großen:

Die Baugenehmigung ist erteilt und am Samstag dem 14. April hatten wir unseren ersten Bau-Einsatz. Noch nicht auf der Baustelle (das Gebäude muss noch gestellt werden), sondern zu vorbereitenden Maßnahmen bei Helga zu Hause:

Stoff schneiden und Tacker-Nadeln entfernen:

Nähen:

Küchen-Team:

 


Hier mal ein paar Ansichten, wie das neue Gebäude von außen aussehen wird:

Im Foyer, kann man sich die geplanten Änderungen in XXL anschauen:

David hat den geplanten Gemeinde-Anbau mit Lego nachgebaut - kann man jeden Sonntag im Foyer zu bewundern:

 

Die Kreativ-Phase wurde am 14.Mai erfolgreich abgeschlossen. Es war schön, dass so viele gute Ideen von mehreren oder sogar vielen eingebracht wurden. 

Zum Seitenanfang