Manchmal fühle ich mich ziemlich unbedeutend in dem Geschehen der Welt. Und ich muss mir eingestehen, ich bin niemand, der Einfluss auf die großen Geschehnisse dieser Zeit hat, trotzdem bin ich wichtig. Nicht wichtiger als andere - einfach nur wichtig. 

Wenn man sich so ein Zahnradgetriebe anschaut, dann gibt es da große Räder und winzige Rädchen. Jedes trägt dazu bei, damit das ganze Getriebe funktioniert.
So ähnlich stelle ich mir das auch im Reich Gottes vor. Gott hat viele Zahnräder im Getriebe, größere und kleinere. Dabei ist keines unwichtiger als das andere.

Für mich steht fest, als Teil in Gottes Getriebe will ich meine Funktion erfüllen. Was genau diese "Funktion" beinhaltet, finde ich immer mehr heraus. 

Mehr gibts jeden Donnerstag bei den Teens. 

Wann?  Donnerstag | 18:00 - 21:00 Uhr



Wer?
 Alle Teens ab 16 Jahren


Wo?
 Christusgemeinde Gau-Algesheim

Ansprechpartner: Dorothea Knutson

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zum Seitenanfang icon-anchoricon-closeicon-emailicon-linkicon-logo-staricon-menuicon-nav-guideicon-searchicon-staricon-tag