EINE MÜTZE VOLL BROT

SOCIAL KNITTING

HANDARBEITEN UND DAMIT GUTES TUN

GEHT DAS?

ES GIBT SO VIELES WORIN ICH GLÜCKLICH LEBEN DARF

VIEL GRUND ZUR DANKBARKEIT

EINE MÜTZE VOLL BROT

SOCIAL KNITTING

ES GIBT SO VIELES WORIN ICH GLÜCKLICH LEBEN DARF

VIEL GRUND ZUR DANKBARKEIT

HANDARBEITEN UND DAMIT GUTES TUN

GEHT DAS?

thin

Wir treffen uns als Gruppe immer Dienstags morgens von 9.30 – 11.30 Uhr

in der Christusgemeinde | Lise-Meiter-Straße 6 | 55435 Gau-Algesheim


Teilnehmen kann jede / jeder, der gerne in Gemeinschaft bei Kaffee und Tee handarbeitet und seine Fähigkeit zum Wohle andere einsetzen möchte. Zur Teilnahme sind Grundkenntnisse im Umgang mit Wolle und Nadel hilfreich, erweiterte Kenntnisse aber nicht erforderlich. Strick- und Häkelnadeln sollte jeder selbst mitbringen, die Wolle wird zur Verfügung gestellt. Wollspenden sind herzlich willkommen.

Nimm gerne mit mir Kontakt auf, wenn Du mehr Informationen haben möchtest.

Mein Leben als Leihgabe, als Herausforderung, als begrenzte Zeit. Was ist der Sinn und das Ziel darin? Welche guten Werke soll ich in meinem Leben tun, die du Gott für mich im Voraus vorbereitet hast?

Hilf dem, der sich selbst nicht helfen kann; schaffe denen Recht, die für sich alleine dastehen. Ja, hilf den Armen und Elenden und sorge dafür, dass sie zu ihrem Recht kommen.

Sprüche 31,8

Darin sehen wir jetzt unseren Auftrag: Wir wollen unseren Nächsten lieben, einen Beitrag leisten Not und Leid in der Welt zu begegnen und somit zur Verbreitung des Evangeliums beitragen.

Ich bin das Brot des Lebens, wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern.

Johannes 6,35

Der Erlös der verkauften Handarbeit geht an die christlichen Hilfsorganisationen:

Dadurch möchten wir einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Hilfsbedürftigen Menschen leisten und dem Auftrag Jesu folgen, das Evangelium in die Welt zu tragen.