Gott ermutigt uns, in allen Dingen "auf Jesus" zu schauen - das ist durchaus herausfordernd. Was hat denn mein Alltag mit Jesus zu tun? Manchmal vermissen wir ihn eher darin - oder?
Jesus wurde Mensch, damit wir von Mensch zu (göttlichem) Mensch lernen können. Sein Leben gibt uns viele Eindrücke, einen tieferen Eindruck in Gottes Wesen und es lehrt uns, unser Leben auf das Richtige und Segenbringende auszurichten.
In der Predigtreihe im März nehmen wir verschiedene konkrete Geschichten in Jesu Leben unter die Lupe - wir verfolgen SEINEN Lebensweg: Seine Fastenzeit, sein öffentliches Wirken, die Salbung durch eine Frau in Bethanien, der Verrat an Jesus u.v.m.

Wir werden bis Ostern "Jesus nach- bzw. verfolgen" und es ist eine uns oft altbekannte, aber stets faszinierende Wahrheit: wenn wir ihm nachfolgen, dann verändert sich unsere Richtung und damit unser Leben!

 
 
 
Zum Seitenanfang icon-anchoricon-closeicon-emailicon-linkicon-logo-staricon-menuicon-nav-guideicon-searchicon-staricon-tag